Template: single.php

Opalküste

An der Côte d’Opale

Von Iris Wiegand

Le Crotoy, © Iris Wiegand

23. Januar 2020

Im äußersten Westen der Region Hauts-de-France liegen die Gemeinden Berck, Cucq, Etaples, Le Touquet und Le Crotoy; die Flüsse Canche und Somme münden hier.

Städtchen, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, Meer, Strand, Fluss- und Dünenlandschaften der Departements Pas-de-Calais und Somme sind ein Paradies für eine Hobbyfotografin wie mich.

Cucq etwa besteht aus sehr gepflegten Straßen mit Häusern inmitten großer Gärten und eingebettet in eine Dünenlandschaft, die zu einem großen Teil als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist; vor allem bei Ebbe lädt der kilometerweite Strand zu langen Wanderungen ein.

Ein sehr gut angelegter Radweg führt zum im Sommer quirligen Touristenort Le-Touquet-Paris-Plage; von hier aus geht es durch die Dünen zur Mündung der Canche, an deren gegenüberliegendem Ufer das Städtchen Etaples liegt. Wenn man fangfrischen Fisch kaufen möchte, ist man hier genau richtig. In zwei Markthallen gibt es ein großes Angebot an Fisch und Meeresfrüchten, zu wesentlich moderateren Preisen als im mondänen Touquet.  Vormittags bieten die Fischer ihren Fang sogar direkt am Kai an.

Mit dem Auto erreicht man nach einer kurzen Fahrt am ehemaligen Fischerdorf und heutigen Seebad Berck vorbei die Mündung der Somme; mit dem Fahrrad geht es weiter von Le Crotoy entlang des Flusses und des dortigen Vogelschutzgebietes nach Saint-Valery-sur-Somme.

Dialog Dialogue

1 Kommentar/Commentaire

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.