Template: category-dokdocblog.php

Karneval auf Réunion

Fröhlicher Klamauk

Par Ortwin Ziemer

Das Wortspiel „Art Musée Vous“ (amusez-vous) war 2022 Motto des Carnaval Grand Boucan auf der Tropeninsel Réunion. Er findet seit 1997 traditionell im Juni statt, um, wie es auf dem Internet-Portal Île de la Réunion heißt, im „Stadtzentrum des Badeordes St-Gilles zu begeistern“.

Deutsch-Französische Jugendbegegnung

On y va !

Par Johanna Kosak

In Ciboure/Frankreich fand im Juli/August 2021 eine 19-tägige Jugendbegegnung der Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit (GÜZ) und des Bureau International de Liaison et de Documentation (BILD) mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) statt.

Pays Basque

Kleiner Reiseführer

Par Johanna Kosak

Weshalb Charlie Chaplin Churros-Fan war, Steinzeit-Tennis hip ist und man immer vier Stücke Gâteau Basque essen sollte. Ongi Etorri, bienvenue, herzlich willkommen im französischen Baskenland!

Fernradwege in Frankreich

Entschleunigt reisen

Par Marie Lucas

In vier Monaten 4000 Kilometer mit dem Fahrrad durch Mitteleuropa, davon in 50 Tagen 1800 Kilometer durch Frankreich: anstrengend, aber voller Erlebnisse.

Von Joséphine Baker bis Babel

Paris ist ein Chanson

Par Louise Schöneshöfer

Peu à peu öffnet sich Paris nach dem zweiten Corona-Lockdown wieder. Bis zur in Aussicht gestellten und sehnsüchtig erwarteten Rückkehr zur „Normalität“ Ende Juni 2021 kann man sich schon einmal mit Paris-Chansons in Stimmung bringen. Hier ist meine sehr persönliche Auswahl.

Rencontres franco-allemandes de jeunes

Une atmosphère familiale

Par Jasmine Yakhloufi-Bonniol

Ayant commencé l’apprentissage de l’allemand au collège et étant actuellement en troisième année de licence de langues étrangères appliquées anglais-allemand à l’université Paul Valery de Montpellier, les relations franco-allemandes m’ont toujours intéressée.

Hymne auf Réunion

Lagunendämmerung

Par Ortwin Ziemer

Der Tourismus wurde wie überall auf der Welt auch auf Réunion schwer von der Corona-Pandemie getroffen. Allmählich erwacht er wieder Schritt für Schritt zum Leben – zunächst in Form von Binnentourismus.

1 2 3