Template: category.php

Frankophonie

Corrige-Madame, carabistouilles

Par Barbara Schmitz

Was wäre das Französische ohne den Reichtum der Frankophonie von Madagaskar bis Belgien, in Tunesien, Togo oder Haiti, von Vietnam bis Quebec, im Libanon, in der Schweiz oder in Louisiana? Das war das Thema der Sommeruniversität 2019 im Frankreich-Zentrum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, die eine „Weltreise durch die Frankophonie“ unternahm.

Museum für Wirtschaft

Erlebnis Citéco

Par Birgit Holzer

Paris hat ein neues, in dieser Form in Europa einzigartiges Museum: die „Citéco“, in dem es nur um Wirtschaft geht. Unterhaltsam und für jedermann verständlich präsentiert es wirtschaftliche Zusammenhänge, Begriffe und Theorien. Und bietet Denkanstöße statt vorgefertigter Meinungen.

Fettnäpfchenführer

Frankreich für Anfänger

Par Jörg-Manfred Unger

Den „Fettnäpfchenführer Frankreich“ gibt es seit 2011, und er verkauft sich offensichtlich gut: 2019 erschien bereits die 6., komplett überarbeitete und aktualisierte Ausgabe. Seine Devise: „Treten Sie mit Genuss und Eleganz in die schönsten Fettnäpfchen!“  

Traditions

O’zapft is!

Par Florence Goimier

« O’zapft is! » (« elle est tirée » en bavarois) – l’exclamation qui donne le coup de départ à LA fête de la bière, l’Oktoberfest de Munich, est connue dans le monde entier. En revanche, d’autres traditions en Allemagne comme l’« arbre de mai » ou les « pochettes d’école » sont beaucoup moins communes.

Environnement

La fin de la voiture… diesel ?

Par Pascal Reine-Adelaide

L’histoire de la chute des ventes des voitures diesel en Allemagne est celle du calvaire d’une puissante industrie automobile allemande, la première en Europe, et qui depuis plusieurs années perd de son prestige et de sa puissance.