Template: home.php

Rundfunk- und Fernsehgebühr in Frankreich

Aus die Maus

Par Martin Vogler

Staatspräsident Emmanuel Macron hat mit der Abschaffung der Rundfunkgebühr ein zentrales Wahlversprechen gehalten: Parlament und Senat stimmten zu. Doch in Frankreich hält sich die Begeisterung in Grenzen – während in Deutschland Kritiker des Rundfunkbeitrags Rückenwind verspüren.

Die schönsten Dörfer Frankreichs

Vier auf einen Streich

Par Hilke Maunder

Beaulieu-sur-Dordogne, Bergheim, Martel und Rocamadour: Das sind die vier Dörfer, denen das Netzwerk der Plus Beaux Villages de France im 40. Jahr seines Bestehens 2022 ihr prestigeträchtiges Label verliehen hat.

Tour de France 2022

Tour du Danemark

Par Lennart Böhm

So nördlich wie nie zuvor beginnt die Tour de France 2022 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, und mit Jonas Vingegaard gewinnt zum zweiten Mal ein Däne das prestigeträchtigste Radrennen der Welt.

Le ticket à 9 euros

Un franc succès

Par Adrienne Rey

Alors que les prix du carburant s’envolent et que l’Allemagne cherche à réduire sa dépendance aux hydrocarbures russes, le ticket mensuel à 9 euros est entré en vigueur le 23 mai 2022. Il est valable jusqu’à la fin de l’été, dans tous les transports en commun et les trains régionaux. Coût de l’opération : 2,5 milliards d’euros.

Déclin de la presse en France et en Allemagne

Lutte pour la survie

Par Martin Vogler

Les journaux quotidiens allemands et français sont très différents. Les titres régionaux, en particulier, présentent différents concepts journalistiques et d’édition, des modèles de financement opposés et de fortes variations en termes de tirage.

Été 2022 en Allemagne

Sur la route des festivals

Par Astrid Jurquet

Depuis début juin, la saison des festivals en Allemagne – dont beaucoup comme celui de Wacken affichent déjà complet – est lancée avec le légendaire Rock am Ring. Quatre rendez-vous à ne pas manquer en juillet, août et septembre 2022.

Atout France

Neues im Midi

Par Monika Fritsch

Neuigkeiten aus dem Süden Frankreichs, le Midi: Oscar Niemeyer auf dem Anwesen Château La Coste bei Aix-en-Provence, Rugby, Weinbau und Jazz auf der Domaine de l’Hospitalet nahe Narbonne und Wohnen im Schloss der Domaine de Maucausson in Okzitanien.

CIGV Dijon

Ein Ort für Genießer

Par Martin Vogler

Dijon ist seit Mai 2022 noch mehr als bisher ein Sehnsuchtsort für Genussmenschen. Denn mit der Cité internationale de la gastronomie et du vin (CIGV) entstand ein 6,5 Hektar großes eigenes Stadtviertel zu den Themen „Kulinarik“ und „Wein“, das zudem historisch Interessierte locken dürfte.

Cannabis

Bientôt la légalisation ?

Par Pascal Reine-Adelaide

C’est un petit détail qui a échappé en France aux observateurs de la vie politique allemande : la coalition de centre gauche (SPD, Verts et libéraux) dirigée par le chancelier Olaf Scholz veut légaliser la consommation récréative du cannabis.

Französische Unterwassermuseen

Mit Tauchermaske und Flossen

Par Sophia Bonbon

Fünf Meter unter der Wasseroberfläche und 100 Meter vom Strand Plage des Catalans entfernt stehen seit 2020 vor Marseille Skulpturen auf dem Grund des Mittelmeeres: Das Musée Subaquatique de Marseille (MSM) ist das erste von mittlerweile drei französischen Unterwassermuseen. Es hat sich dem Schutz der Meere verschrieben.

Parcs de sculptures en Allemagne

L’art à ciel ouvert

Par Sophia Bonbon

L’Allemagne compte de nombreux parcs de sculptures ouverts au public pour se détendre et laisser libre cours à son esprit – dont le Waldfrieden à Wuppertal, le parc de sculptures en pierre de la Fondation Kubach-Wilmsen, Unser Lieben Frauen à Magdebourg et le WaldSkulpturenWeg à Wittgenstein.

Législatives 2022

Auf der Suche nach der verlorenen Mehrheit

Par Martin Vogler

Seit der zweiten Runde der Wahl zur Nationalversammlung Assemblée nationale am 19. Juni 2022 droht in Frankreich die Unregierbarkeit: Staatspräsident Emmanuel Macron wird seine Vorhaben nur schwer umsetzen können. Der Präsident selbst, Frankreich und Europa sind in Sorge.

Französischer Staatspräsident

Emmanuel II.

Par Martin Vogler

Fast ganz Europa ist glücklich, dass Emmanuel Macron weitere fünf Jahre Frankreichs Präsident bleibt. Anders seine Landsleute: Sie stehen mehrheitlich nicht hinter dem einst so dynamischen Hoffnungsträger, viele empfinden ihn als eitlen Sonnengott – und sorgen bei den Legislatives 2022 für eine empfindliche Niederlage des Präsidenten.

Französische Kulturhauptstadt 2022

Platz für die Jugend

Par Caroline Schneider

In Frankreich gibt es 2022 zum ersten Mal eine „Französische Kulturhauptstadt“ (Capitale française de la culture): die Industriestadt Villeurbanne in der Metropolregion von Lyon.

Fribourg-en-Brisgau

Ville verte en Forêt noire

Par Astrid Jurquet

La ville la plus ensoleillée d’Allemagne est connue et reconnue pour sa qualité de vie. Le guide touristique Lonely Planet l’a classée en troisième position dans son Top 10 des villes à découvrir en 2022, derrière Auckland (Nouvelle-Zélande) et Taipei (Taïwan).

Amitié franco-allemande

Au commencement était Offenbourg

Par Jochen Thies

La parution allemande Die Stadt der Versöhnung (« La ville de la réconciliation ») souligne l’importance du père jésuite Jean du Rivau ainsi que du Bureau International de Liaison et de Dokumentation (BILD) et de la Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit (GÜZ) pour l’amitié franco-allemande.